Auseinandersetzung mit der europäisch-historischen Denktradition - Herausbildung des kritisch-rationalen, wissenschaftlichen Denkens - sowie mit der Frage, welche anderen Denkarten Bedrohungen, Ergänzungen, Bereicherungen oder Gefährdungen der wissenschaftlichen Logik darstellen.